Weihnachtshilfe für Kabarnet

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Förderer des Partnerschaftsvereins,

mehr noch als bei uns sind die Menschen der Entwicklungsländer von den Folgen der Corona Pandemie betroffen. Die Impfquote ist mangels Impfstoffes immer noch sehr gering, so dass die Infektionszahlen sehr hoch sind. Die sozialen Folgen der Pandemie treffen die Bevölkerung jedoch noch um ein Vielfaches mehr als uns hier, da die Krankenversorgung nicht mit europäischen Maßstäben zu vergleichen ist und bei einer Erkrankung, die häufig zu einem Arbeitsplatzverlust führt, kein soziales Netz die Menschen auffängt. Dies gilt auch für die Menschen in unserer kenianischen Partnerstadt Kabarnet.

Nach der erfolgreichen Corona Hilfsaktion 2020 will der Partnerschaftsverein auch in diesem Jahr schnell und unmittelbar Hilfe leisten und vielen bedürftigen Familien in unserer Partnerstadt ein Lebensmittelpaket zu Weihnachten bescheren.

Dafür brauchen wir Ihre Spendenunterstützung!

 Spendenkonto:

Partnerschaftsverein Hürth

Kreissparkasse Hürth

IBAN: DE24 3705 0299 0137 2899 98

SWIFT-BIC: COKSDE 33

Stichwort: „Coronahilfe Kabarnet“ 

Beste Grüße / Best regards

Rüdiger Winkler

-Vorsitzender-

Partnerschaftsverein Hürth   

Tel.:      +49 2233 4729464

Mobil:  +49 162 2339248

E-Mail: info@ruediger-winkler.de

Internet: www.pv-huerth.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.