„Danke Raimund Westphal!“

„Danke Raimund Westphal!“

Mit der Kommunalwahl im September dieses Jahres und der Neukonstituierung der CDU-Ratsfraktion Anfang November endeten auch die politischen Ämter des Fischenicher Ratsherren und Ortsvorstehers Raimund Westphal. Schon vor der Wahl hatte er erklärt, aus persönlichen Gründen seine bisherigen Aufgaben in der CDU-Fraktion und im Rat der Stadt Hürth nicht weiterführen zu wollen. „Wir respektieren diese Entscheidung mit vollem Verständnis. Angesichts seines großen Engagements für Fischenich nicht nur im Rat und als Ortsvorsteher, sondern auch für die Fischenicher Dorfgemeinschaft bedauern wir als CDU-Ortsverband seine Entscheidung aber außerordentlich und hoffen, auch in Zukunft auf seine Erfahrung zurückgreifen und seinen Rat in Anspruch nehmen zu können“, erklärt der Vorsitzende CDU-Ortsverbandes Rüdiger Winkler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.