Wieder ein schönes historisches Foto

Dankenswerter Weise stellt Andreas Friedsam ein weiteres Bild aus seiner Sammlung zur Verfügung, das wieder einen Teil von Fischenich in alter Zeit zeigt.
Es handelt sich hierbei um die heutige Ecke Schmittenstraße /Vochemer Straße / Am Druvendriesch, mit Blick Schmittenstraße aufwärts. Man sieht dort das alte Wegekreuz von 1789 am alten jüdischen Haus – dort ist vor ein paar Jahren ein Stolperstein im Gedenken an eine jüdische Familie gesetzt worden.
Das Kreuz steht heute oben “am kleinen Park” der Vochemer Straße.

Vielen Dank Andreas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.