Information des Rhein-Erft Kreises zur Corona Krise

Liebe Hürther Unternehmerinnen und Unternehmer,
wir sehen mit Zuversicht, dass viele Initiativen für die lokale Wirtschaft in der aktuellen Krise schnell und unbürokratisch entstehen, um die negativen und teilweise existenzbedrohenden Auswirkungen durch die angeordneten Maßnahmen bei den Unternehmen so gering wie möglich zu halten.
Im Zusammenhang mit der Schließung von Ladenlokalen und gastronomischen Betrieben hat die Stadt Hürth die Initiative #HürthLiefert ins Leben gerufen, mit der lokalen Unternehmen eine Plattform geboten wird, um der Hürther Bevölkerung ihre Bring-, Service- und Lieferdienstleistungen anbieten zu können.
Zwischenzeitlich möchten wir Ihnen nun eine weitere Möglichkeit aufzeigen, wie die Solidarität mit den von den Schließungen betroffenen Betrieben verstärkt werden kann.
Gemeinsam mit dem AWH Hürth unterstützt die Stadt Hürth die Initiative “Rhein-Erft Bleibt Bunt”. Über dieses Portal können Lokale, Geschäfte, Kultureinrichtungen, Kleinstbetriebe oder Solo-Selbstständige Gutscheine verkaufen, die einlösbar sind, sobald die Betriebe wieder geöffnet haben. Die Registrierung ist kostenfrei und erfordert nur wenige Klicks. Die Gutscheineinnahmen fließen direkt und zu 100 % an die betreffenden Betriebe.
Weitere Informationen finden Sie https://rhein-erft.bleibtbunt.de
Werden auch Sie zum Unterstützer, indem Sie sich registrieren oder bei Ihren Nachbarn in unserer Stadt Gutscheine kaufen!

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Breuer
Bürgermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.